Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Canon academy und Fotoakademie Niederrhein

Workshop im Autoskulpturenpark Neandertal

Wenn ein Fotograf im tiefen Wald auf einen Jaguar trifft – dann befindet er sich entweder im Amazonasgebiet oder im Autoskulpturenpark Neandertal. Denn dort stehen neben automobilen Klassikern der deutschen Fahrzeuggeschichte auch amerikanische Traumwagen oder englische Sportwagen zwischen Birken, Fichten und Buchen.

 

Bei diesem Workshop am 18. Mai 2014 treffen Blitzlichtfotografie, Automobilfotografie und Modelfotografie aufeinander. Strom gibt es im Autoskulpturenpark keinen – also werden mobile Range-Q-Akkugeneratoren mit Ringblitz, Beauty-Dish, DeepOcta- und Softboxen „on location“ zum Einsatz kommen. Für den kreativen und technischen Input sorgen die Referenten Caroline Stern (Bachelor of Arts Kommunikationsdesign) und Dirk Böttger, Fotofachredakteur und Canon-Trainer. Da der Workshop in Kooperation mit der Canon academy durchgeführt wird, stehen entsprechende Kameras wie die EOS-1DX oder EOS 5D Mark III sowie Objektive vor Ort zum Ausprobieren bereit.

 

#2R# Der Workshop beginnt um 14 Uhr und wird voraussichtlich fünf Stunden dauern. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal zwölf Personen begrenzt, wobei jeweils sechs Fotografen in zwei Gruppen aufgeteilt werden. Die Kursgebühr beträgt 179 Euro.

 


Anzeige