Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Christian Tagliavini

Fotograf trumpft auf

Der Fotograf Christian Tagliavini macht die Welt der Herzkönigin aus dem Kinderbuch „Alice im Wunderland“ lebendig. Dort besteht der gesamte Hofstaat aus Spielkarten. In der Berliner „CWC Gallery“ sieht man Frauenporträts, die in Karten aus Pappe eingebettet sind. Jede der elf Karten – vom Buben über die Königin bis zum Ass – hat ihren eigenen Charakter.

Außerdem ist die ältere Serie „1503“ zu sehen, die an Porträts flämischer Maler erinnert, aber manieristisch verformte Kopfpartien zeigt. Tagliavini bezieht sich selbst auf den florentinischen Maler Bronzino, der 1503 geboren wurde. Tagliavinis Werke kann man vom 22. November 2013 bis 22. Februar 2014 in Berlin betrachten.

 


Anzeige