Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Dunkle Seiten

Jenseits der Schamgrenze

Bettina Flitner ist eine Fotografin, die den Spagat zwischen Kunst und Journalismus wagt. Die etwa Bilder beispielsweise von Freiern, Flüchtlingen oder Rechtsradikalen sind jeweils mit einem Zitat des Porträtierten versehen. Eine Auswahl ihrer Arbeiten der letzten 25 Jahre sind ab dem 18. Januar 2015 bis 18. April 2015 in den Kunsträumen der Michael-Horbach-Stiftung in Köln zu sehen.

Foto: Sextouristen, © Bettina Flitner

 


Anzeige