Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Fotos von Lawrence Schiller in Berlin zu sehen

Große Momente der 1960er

Lawrence Schiller (geboren 1936) lichtete außergewöhnliche Momente der 1960er Jahre ab. Im Alter von 23 Jahren traf er auf Marilyn Monroe und schoss einige unvergessliche Bilder, zwei Jahre später fotografierte er sie während der Dreharbeiten zu ihrem letzten Film "Something’s Gotta Give". Außerdem dokumentierte er Kämpfe des Boxers Muhammad Ali und den Prozess gegen den mutmaßlichen Kennedy-Attentäter Lee Harvey Oswald. Heute lebt und arbeitet Schiller in New York und blickt auf eine Karriere als Fotograf, Produzent, Regisseur und Schriftsteller zurück.

Die Ausstellung wird am 25. April 2014 in der galerie hiltawsky in Berlin eröffnet und gibt einen umfassenden Überblick über Schillers Werk. Neben den erwähnten Aufnahmen zeigt sie Porträts amerikanischer Schauspielikonen wie Barbra Streisand, Paul Newman, Robert Redford und Tippi Hedren.

 


Anzeige